Im weitesten Sinne ist damit die Versorgung der Füße von Diabetikern gemeint, die durch den Diabetes und seine Folgen gefährdet sind. Wird der Begriff "diabetischer Fuß" enger gefasst, so versteht man darunter eine tatsächlich eingetretene Schädigung der Füße als Folge des Diabetes.

Der diabetische Fuß hat eine Vielzahl von Ursachen, die nicht immer alle gleichzeitig auftreten müssen. Grundsätzlich können aber folgende vier Ursachen unterschieden werden:

Ursachen

1. Schädigung der Nerven

2. Schädigung der Blutgefäße

3. Schädigung der Knochen und des Bindegewebes

4. Schädigung von außen

 

 

ortho schuhtechnik banner